Buchbestand

Zum Buchbestand von ausZeiten gehören ca. 3000 Titel, die alle erfasst und verschlagwortet auf der Metadatenbank der Lesben/Frauenarchive recherchierbar sind:
http://www.meta-katalog.eu/

Dieser Buchbestand beschränkt sich (angesichts des Bestandes der Bochumer Bibliothek Lieselle der RUB) auf einige Schwerpunktbereiche, als da sind: Lesbenliteratur, siebziger Jahre Literatur, regionale Frauengeschichte und Ruhrgebiet, Geschichte der Frauen/Lesbenbewegungen, Nationalsozialismus, Kunst und einige andere Themen.
Ebenfalls zum Buchbestand gehören mehrere tausend Broschüren, die nach und nach auf der Metadatenbank von uns eingepflegt werden. Alle Themen sind recherchierbar, es gibt aber auch einige spezielle Themen wie zum Beispiel: Frauen und Rassismus, Migrantinnen, Frauen und Behinderungen, Lesben und Nationalsozialismus, Mädchen, Weltfrauenkonferenzen, Frauenmusikverlage, Textilproduktion, Frauen/Lesbenkalender seit den 1970er Jahren.

Ein besonderer Bestand ist die Sammlung von Büchern und Broschüren zur Regionalgeschichte. Es handelt sich um Veröffentlichungen zur Frauengeschichte von A wie Aachen bis W wie Wuppertal. Das Ruhrgebiet und NRW sind – neben Frauengeschichtsbüchern aus einzelnen Städten – mit diversen übergreifenden Broschüren zum Beispiel zum Thema Frauen und Bergbau, mit Frauenporträts und vielen anderen Themen vertreten.