Archiv der Kategorie: Stadtrundgang für Frauen und Männer

Guided women’s walking tour of the city for women and men

Sunday, June 11th 2017

Travel through the women’s history of Bochum! In addition to the women’s walking tour, there will be a women’s map of Bochum available from spring 2017. The map is a cooperative effort of Frauenarchiv ausZeiten feminist archives and the city’s equal opportunities office. The women from the 20th and 19th centuries and from earlier periods introduced in the walking tour can now also be found on the women’s map. The walking tour, hosted by Linda Unger of ausZeiten feminist archives will not only lead you to interesting sights like Bergbau Museum, Pauluskirche and Kunstmuseum, but guide Linda Unger will introduce you to the lives of courageous women and the part they played in the history of the city and in women’s liberation. Learn about Ursula Schafmeister, the first female priest in Bochum, Nora Platiel, a jewish lawyer in exile, and many more.
Walking tour for women and men, organized by Frauenarchiv ausZeiten e.V., feminist archives. Join the tour and get your free copy of the women’s map of Bochum!

In Cooperation with Volkshochschule Bochum

Kursnummer 12002
Linda Unger
Sunday, June 11th 2017, 2-4.30 pm
Meeting point: Willy-Brandt-Platz, square in front of Bochum city hall, right at the big steel bell
5,- EUR (3,- )

Frauenstadtrundgang für Frauen + Männer

Sonntag, 21. Mai 2017

Das Frauenarchiv ausZeiten lädt ein zum Bochumer Frauenstadtrundgang. Sie haben die Gelegenheit, alle die historischen Frauen aus dem Bochum des 19. und 20. Jh. und früher kennen zu lernen, die sich im Frauenstadtplan wiederfinden. So erfahren Sie, welche Spuren Frauen wie Nora Platiel und Ottilie Schoenewald, beide Anwältin und Politikerin, oder die Pastorin Ursula Schafmeister hinterlassen haben – in der Stadt, aber auch in der Geschichte der Frauenbewegung.
Die Archivmitarbeiterin Linda Unger leitet diesen Rundgang für Frauen, der gut 2 Stunden dauert.

Im Frühjahr 2017 erscheint der erste Bochumer Frauenstadtplan, ein Kooperationsprojekt der  Gleichstellungsstelle der Stadt Bochum mit dem Frauenarchiv ausZeiten.  Den neuen Frauenstadtplan erhalten Sie beim Rundgang kostenlos.

In Kooperation mit der VHS Bochum
Kursnummer 12001 Rundgang für Frauen und Männer
Sonntag, 21. Mai 2017, 14:00-16:30 Uhr

Treffpunkt: Rathausvorplatz, an der Glocke
Kursgebühr: 5,- EUR, erm. 3,- EUR

Die Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich.